DECKDRAIN

Auf der einen Seite verlegt, dient sie zur sicheren Entwässerung und Hinterlüftung von Bauwerksflächen. Auf der anderen Seite verlegt, ist zusätzlich Wasserspeicherung möglich. Bei Gründächern neben der Drainagefunktion eine willkommenne Eigenschaft.


Deckdrain

Weniger Gewicht (1/100-stel von 6cm Rundkies 16/32) und Dicke sind weitere Vorteile, die Sie Ihren Kunden bieten können. Alle Komponenten der Drainagematte sind chemisch beständig und können auch mit jeder Art von Zementmörtel direkt überbaut werden.

Die beidseitig einsetzbare Drainage- und Speichermatte.

Deckdrain ist eine einseitig tief gezogene Noppenbahn mit beidseitiger Vlieskaschierung. Bereits Deckdrain 700 erfüllt die Anforderungen der österreichischen Forschungsgesellschaft / Straße – Schiene – Verkehr aus der LB Verkehrsinfrastruktur für Rückentwässerungen auf Betonoberflächen. Die darin geforderte Abflussleistung wird in alle Richtungen erreicht sowohl unter hoher Auflast (200 kN/m2) als auch unter schwierigen Randbedingungen wie der Prüfung zwischen geschäumten Platten. Das bedeutet für Sie die gleiche Abflussleistung ungeachtet der Abfluss- bzw. Einbaurichtung. Deckdrain 1200 bietet für schwierige Einsätze beinahe die doppelte Abflussleistung.

– Zur garantierten Entwässerung 1,45 l/m/s
– Speicherung 1,6 l/m2 nur 8,5 / 13 mm hoch
– erhöht Wertschöpfung
– reduziert Gewicht
– mit Resitrix doppelt so sicher

Und vor allem schützt Deckdrain vor mechanischen Beschädigungen durch nachfolgende Professionisten!